Laden...
Radiofrequenzverfahren 2018-01-10T19:17:35+00:00

Wärme gegen Krampfadern

Minimalinvasiv und dennoch hocheffizient: Das Radiofrequenz-System ClosureFast gilt als eines der fortschrittlichsten Verfahren zur Behandlung von Krampfadern. Ein kleiner Thermo-Katheter wird in die betroffene Vene eingeführt und verschließt sie Stück für Stück durch die kontrollierte Abgabe von Wärme.

Das umliegende Bindegewebe wird durch die thermische Behandlung nicht belastet, es kommt zu keiner Narbenbildung. Der 30-minütige Eingriff wird ambulant unter örtlicher Betäubung, auf Wunsch auch in Dämmerschlaf, durchgeführt. In der Regel können Sie unmittelbar nach dem Eingriff Ihrer gewohnten Tätigkeit wieder nachgehen. Am Folgetag führen wir zur Kontrolle des Operationsergebnisses eine Ultraschalluntersuchung an Ihrem Bein durch.

Diese schonende Behandlungsmethode hat sich in unserer Praxis inzwischen bei über 5000 Eingriffen bewährt. Damit zählt unsere Venen-Fachpraxis zu den führenden Anwendern des Radiofrequenzverfahrens in Europa.

IHR WEG ZU UNS

Venen-Fachpraxis Regensburg | Dr. med. Guido Lengfellner | Dr. med. Udo Vielsmeier | Günzstrasse 5 | 93059 Regensburg
Telefon: +49 (0) 941 – 64 09 38-0 | Telefax: +49 (0) 941 – 64 09 38-20 | E-Mail: info@venenaerzte.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag & Donnerstag
08:00 – 18:00

Mittwoch & Freitag
08:00 – 13:00

Dienstag
08:00 – 12:00 & 14:00 – 18:00